Weine des Monats März

Von unseren Sommeliers perfekt auf die Jahreszeit abgestimmt - und somit passend für Ihr Wintermenü!

2016 Riesling Gutswein QbA

Battenfeld-Spanier – Rheinhessen – Deutschland

Battenfeld-Spanier – Rheinhessen – Der Riesling Gutswein von Battenfeld-Spanier verströmt bereits in der Nase eine reife Steinobstfrucht kombiniert mit einem feinen Honigton, der durch die zarten Kräuteraromen niemals aufdringlich wirkt. Am Gaumen finden sich die Aromen von Pfirsich und Mirabelle wieder. Die intensive Mineralität, die sich in einem Feuersteinton und einem packenden Säurespiel äußert, macht den Riesling schön vielschichtig und spannend. Frischer, mittellanger Abgang. Fast 30 ha bewirtschaftet das Weingut im Wonnegau, im südlichen Rheinhessen. Die stark kalkhaltigen Böden, das regenarme Klima und die Spontangärung im Keller bringen terroirgeprägte, mineralische Weine hervor. Dieser Riesling spiegelt genau diese Attribute wider.

Art. 91308

0,75l, Grundpreis: 13,32 €/Liter

ab 9,99 €/Fl.
ab 11,99 €/Fl.

2017 Aix Rosé

Maison Saint Aix – Provence – Frankreich

Es ist nun schon ein paar Jahre her, dass Eric T.A. Kurver mit seiner Frau die Domaine de la Grande Séouve in Jouques übernommen hat. Auf diesem Weingut entsteht nun ein absolut idealtypischer Rosé aus der Provence, die Trauben wachsen 400 m über dem Meeresspiegel auf 75 ha! Das Ergebnis ist ein eleganter, frischer, harmonischer Rosé mit Aromen von Grapefruit und Pfirsich, getrockneten Kräutern und roten Früchten sowie einem cremigen Abgang. Im Süden von Frankreich gelegen ist das 130 Jahre alte Weingut Maison Saint Aix, in der ländlichen Region Mont Saint Victoire, nur eine Stunde nördlich von Aix en Provence entfernt. Mit über 300 Sonnentagen pro Jahr und kühlen Nächten bietet die Region beste Bedingungen für die Rebsorten Grenache, Cinsault, Syrah & Cunoise.

Art. 88527
0,75l, Grundpreis: 15,98 €/Liter