Frischer Look

 

Neuer Markenauftritt von FrischeParadies

Auf der Chefsache (Avantgarde Cuisine Festival) in Düsseldorf am 29. & 30. September war es soweit und FrischeParadies präsentiert erstmals das neue Design: ein überarbeitetes Logo in Form eines Krebses, neue Schriften und eine klare Bildsprache.

 

Was ist die Idee dahinter?

Mit dem edlen Krebs, der nun über dem bekannten Schriftzug prangt, schlägt FrischeParadies die Brücke zu seinen Wurzeln, die im Handel mit Fisch und Meerestieren liegen. So wagt FrischeParadies bewusst einen großen Schritt weg vom alten Logo mit Haube, Sternen und Produkten und fokussiert sich deutlich.
„Das nun stark reduzierte, elegante neue Logo verkörpert die hohen Ansprüche, die das FrischeParadies an jedes seiner Produkte stellt“, erklärt Christian Horaczek, Mitglied der Geschäftsleitung bei FrischeParadies. „Im Fokus stehen bei uns ganz klar geschmacklich und qualitativ hochklassigste Lebensmittel. Dies unterstreichen wir visuell jetzt noch deutlicher mit dem sehr klaren Design. Nun ist es nur logisch, dass wir mit dem neuen Logo auch das generelle Erscheinungsbild unserer hochwertigen Eigenmarkenlinie und unsere QSFP-Linie überdenken und ebenfalls überarbeiten“.

Facelift für die Eigenmarke Frischeparadies

Im Zuge des Logo-Relaunch befasst man sich im FrischeParadies auch sehr intensiv mit dem Erscheinungsbild der unterschiedlichen Eigenmarken. Im Fokus steht hier eine Vereinheitlichung des Packaging ganz im Sinne eines hohen Wiedererkennungswertes. Für das Facelift transferiert FrischeParadies gemeinsam mit einer renommierten Packaging-Agentur den handwerklichen – und in Teilen sehr künstlerischen Anspruch auf das Verpackungsdesign und setzt mit einem leichthändigen Pinselstrich diesen Gedanken über alle Produktgruppen hinweg um.

 

FISCHTHEKE

Die Gesichter des Meeres
Fisch kann so vieles und stellt seit Anfang an die Kernkompetenz des FrischeParadies dar. Da verwundert es nicht, dass auch ein spezieller Fokus auf die Gestaltung der Fischtheken jedes einzelnen Marktes liegt. Im Herbst diesen Jahres – pünktlich zum Umbranding also -gelingt der Lückenschluss und alle Feinkostmärkte können stolz auf ihre wunderschönen Fischtheken sein. 

Das besondere hieran? 

Vieles und es lässt sich schwer auf nur eines reduzieren. Neben den herausragenden Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern mit viel Herzblut und Sachverstand zählen natürlich auch die gesamte Bandbreite der frischen Fische & Meeresfrüchte dazu. … und nun ganz aktuell und brandneu, quasi frisch aus dem Brennofen: die faszinierenden handgemalten Fliesen der Künstlerin Annelie Somborn, die schon alleine einen Besuch wert sind. 

Auf den langen offenen Theken bietet das Team der Fischabteilung allein im Frischfischbereich etwa 90 Artikel an, dazu kommen noch passende Salate und weitere Feinkostprodukte. Das Frischfischangebot im FrischeParadies umfasst neben ganzen Fischen und Filets von zahlreichen See- und Süßwasserarten auch Seafoodspezialitäten vom Feinsten und alles, was das Genießerherz höher schlagen lässt. Entenmuscheln – eine absolute Spezialität und selten zu bekommen, Thunfisch in Super Sashimi Qualität, Obsi Blue Garnelen und herausragende Austern. Vieles davon in QSFP-Qualität. Vorbei kommen lohnt sich also – so oder so.

Im Feinkost Markt Frankfurt wie auch in Hürth feiert man die neuen Fischtheken.

Neues Logo | Ein Anlass zum Feiern!

Freuen Sie sich auf ein verführerisches Angebot mit vielen Highlights rund um unsere Top-Produkte und Eigenmarken. Inspiration gefällig? Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen mit viel Leidenschaft und Know how zur Verfügung.
Hier finden Sie unsere Angebote oder schauen Sie direkt in unser Prospekt.

Zur Feier unseres neuen Logos veranstalten wir ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Hier können Sie direkt teilnehmen!