Rezepte

Beerenfrüchte auf gratinierter Ananas mit Orangen-Zabaione

Für 4 Personen


300 g gemischte Beerenfrüchte
150 g Erdbeeren
1 Ananas
4 EL brauner Zucker
3 EL Cointreau

Für die Zabaione:
2 Eigelb
2 EL Zucker
50 ml trockener Weißwein
frisch geriebene Orangenschale

ZUBEREITUNG

Erdbeeren und Beerenfrüchte kalt abspülen und putzen. Die Ananas schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Diese kreisförmig auf 4 Teller legen, mit dem braunen Zucker bestreuen und mit dem Brenner gratinieren. Die Früchte in der Mitte dekorativ anrichten.

Für die Zabaione das Eigelb mit dem Zucker im heißen Wasserbad aufschlagen. Nach und nach den Wein angießen und die abgeriebene Orangenschale unterziehen. Die Zabaione um die Früchte gießen, ein wenig auf die Früchte geben und alles mit Cointreau beträufeln.

...wir wünschen guten Appetit!

WEINEMPFEHLUNG

MR, Mountain Wine 2007, Moscatel de Andalucia – Telmo Rodriguez, 0,5-Liter-Flasche

Lebendiger, leicht süßlicher Wein. Intensiv im Geruch mit Aromen von Zitronenschale und Orangenblüten sowie mit Duftnoten von Honig und leicht gewürztem Gebäck. Am Gaumen recht süß mit einer wunderbaren, frischen Säure. Ausgewogene Anklänge von Früchten in Sirup und Honig. Voller, lang anhaltender Abgang mit einem fruchtigen und blumigen Aroma. Ein idealer Wein zu dem fruchtigen Dessert.

Wein des monats