Rezepte

Ganzer Steinbutt auf Riesling-Gemüse gebacken

für 4 Personen

1 küchenfertiger Steinbutt 3–4 kg
2 Zwiebeln
3 Karotten
1 Lauchstange
1 Flasche Riesling
500 ml Fischfond
grobes Meersalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
Butter

ZUBEREITUNG

Den Steinbutt gründlich waschen und eventuelle Blutreste entfernen. Das Gemüse putzen, waschen und in walnussgroße Stücke schneiden und auf ein gebuttertes Backblech verteilen.

Den Steinbutt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln, dann den Steinbutt auf das Gemüse legen und mit dem Riesling übergießen.

Im vorgeheizten Ofen bei 230 °C Umluft ca. 40–50 Minuten goldgelb garen. Der Steinbutt ist servierfertig, wenn sich das Fleisch leicht von der Gräte lösen lässt. Mit zerlassener Butter servieren. Dazu passt Kartoffel-Schittlauchpüree.

...wir wünschen guten Appetit!

WEINEMPFEHLUNG

Riesling trocken „vom Schiefer“ 2005 vom Weingut Ansgar Clüsserath

Das Familienweingut Ansgar Clüsserath aus Trittenheim an der Mosel ist für seine exzellenten Rieslinge bekannt und der 2005er Riesling „vom Schiefer“ ist mit seiner opulenten Fruchtfülle und den eleganten Zitrusaromen ein hervorragender Begleiter zum Steinbutt. Kraftvoll-schmelzig präsentiert er sich am Gaumen und brilliert mit einem Hauch Exotikfrucht und animierendem Säurespiel.

Wein des monats