Rezepte

Lammhaxe mit Polenta

für 4 Personen


4 Lammhaxen à 220 g
je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
1 EL geschnittener Estragon
je 80 g gewürfelte Karotten
Staudensellerie und Zwiebeln
1 Knoblauchknolle
1,5 l Lammfond
30 g Tomatenmark
Öl sowie Salz + Pfeffer aus der Mühle

Für die Polenta:
100 g gewürfelte Schalotten
50 g Butter
1 Knoblauchzehe
fein geschnitten
0,6 l Wasser
0,6 l Milch
250 g Maisgrieß
100 g Parmesan

ZUBEREITUNG

Die Lammhaxen mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Lammhaxen rundherum kräftig anbraten. Die Gemüsewürfel, die geschälten Knoblauchzehen sowie die Rosmarin- und Thymianzweige hinzufügen und mitbraten. Dann das Tomatenmark und den Lammfond dazugeben. Zugedeckt im Ofen bei 180 °C ca. 70 Min. schmoren. Anschließend die Haxen aus dem Bräter nehmen und den restlichen Inhalt durch ein Sieb passieren. Wenn nötig, die Sauce noch reduzieren. Kurz vor dem Servieren mit dem feingeschnittenen Estragon verfeinern.

Polenta: Schalotten und Knoblauch in der Butter glasig anschwitzen, Wasser und Milch dazugießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Maisgrieß unter Rühren langsam einrieseln lassen und ca. 6 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen. Dann auf kleiner Flamme ca. 50 Min. zugedeckt ziehen lassen und dabei nicht umrühren. Kurz vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unterrühren.

...wir wünschen guten Appetit!

WEINEMPFEHLUNG

Nero d’Avola, Morgante, Sizilien

„Mit stetem Qualitätsstreben große, charaktervolle und originäre Weine aus der uralten – wenn auch wenig bekannten – Rebsorte Nero d’Avola produzieren“; so lautet die Maxime von Morgante. Beraten von dem berühmten Önologen Riccardo Cotarella setzt die Familie Morgante ihre Zielsetzung konsequent um. Ihre reinsortigen Nero d’Avola sind darum auch die besten. Konzentriertes Rubin, intensiv-komplexe Nase mit schöner Nelkenwürze, Holunder, schwarze Kirschen und etwas Vanille. Fülliger Gaumen mit herrlicher Fruchtsüße, Brombeeren, wiederum etwas Nelke und feiner Kaffeenote. Sehr gut strukturiert und konzentriert sowie anhaltender Abgang.

Wein des monats