Rezepte

Lammkeule mit Kartoffelgratin und Romanesco Gemüse

für 4 Personen

Lammkeule:
1 Lammkeule
½ Bund Petersilie
½ Bund Kerbel
1 kl. Zweig Rosmarin
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Glas Pesto (Sorte nach Belieben)
Küchengarn

Kartoffelgratin:
1 kg mehlige Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
750 ml Sahne
Muskat
Salz und Pfeffer
Butter

Gemüse:
1 Romanesco
Butter
Muskat
Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Lammkeule auslösen, parieren und mit Salz einreiben. Alle Kräuter und den Knoblauch fein hacken und in die Keule füllen. Mit Küchengarn zu einem Braten binden. Die Keule von allen Seiten scharf anbraten und anschließend 12 Min. ruhen lassen. Dann auf einen Rost legen und im vorgeheizten Ofen bei 90 °C ca. 90 Min. garen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Sahne erhitzen und mit Muskat, Salz & Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und eine feuerfeste Form damit ausstreichen. Diese anschließend fetten. Die Kartoffelscheiben in die Form legen und mit der heißen Sahne übergießen. Ca. 30 Min. bei 180 °C backen.

Den Romanesco putzen und in Röschen schneiden. Dann in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Vor dem Servieren erwärmen und fein abschmecken.

Kartoffelgratin auf die Teller geben. Das Gemüse dazulegen und mit Olivenöl beträufeln. Die Lammkeule aufschneiden, je eine Scheibe dazugeben und mit dem Pesto garnieren.

...wir wünschen guten Appetit!

WEINEMPFEHLUNG

2008 Crozes Hermitage Les Launes Rouge AOC, Delas, Rhône

Die Geschichte des Weinguts ist von einigen Wechseln geprägt. Ursprünglich wurde das Weingut 1835 von Delas & Audibert gegründet. Nach über 140 Jahren wurde es dann 1977 vom Champagnerhaus Deutz aufgekauft, die das große Potenzial erkannten. Deutz seinerseits wurde 1993 von Loius Roederer übernommen.

Der Crozes Hermitage besitzt ein intensives Rot mit schimmernden Nuancen, intensive Aromen von roten Waldfrüchten, Pflaumen und Lakritze, dezente Noten von Rauch, Koriander, Kardamom und Veilchen sowie eine enorme Fruchtfülle, saftig erfrischende Textur und festes Tannin.

Wein des monats