Rezepte

Hokkigai kinpira* mit Lotus und Kokosnuss

Für 4 Personen:

Die Hokkigai-Muscheln mit Schmetterlingsschnitt halbieren, dann die Innenseiten vorsichtig auskratzen, um alle Innereien zu entfernen, anschließend in feine Scheiben schneiden. Die Lotuswurzel in Scheiben schneiden. Die Sojasauce, Mirin und Zucker vermischen, anschließend die Hokkigai-Muscheln, die Kokosnuss und die Lotuswurzel für ca. 15 Minuten in der Sauce ziehen lassen. Auf einem Teller oder in einer kleinen Schüssel anrichten, mit Sesamöl würzen und mit Sesam bestreuen. Kühl servieren.

*Kinpira ist eine Zubereitungsmethode, die aus Hacken und dem anschließenden Garen von Gemüse besteht, in der Regel Wurzelgemüse wie Karotten, Gobo oder Lotus in einer Soja- und Mirinsauce.

ZUBEREITUNG

Hokkigai-Muscheln (10 Stück)
½ Lotuswurzel
7-8 Scheiben Kokosnuss
20 g gegrillter Sesam
20 g Zucker
10 cl Sojasauce
10 cl Mirin
2 Teelöffel Sesamöl,
etwas Sesampulver

...wir wünschen guten Appetit!