Rotweine

2006 Vignalta Gemola

Vignalta – Venetien– Italien

Eine eigentlich in Deutschland kaum bekannte Unterregion Venetiens überrascht immer wieder durch ausgezeichnete Weine: die Euganeischen Hügel bei Arquà Petrarca, südwestlich von Padua. Hier liegt das Weingut Vignalta, einer unserer langjährigen Weinlieferanten.

Die Böden der Colli Euganei sind größtenteils vulkanischen Ursprungs. Für Weinberge ist dies eigentlich ungewöhnlich, aber dennoch sind solche Böden sehr gut geeignet für den Anbau von roten Rebsorten. Auf diesen Lavaböden gedeihen gerade der Merlot und die Cabernets besonders gut.

Die perfekte Lage in Verbindung mit der Komposition der vulkanischen Böden geben den im Weinberg Monte Gemola angebauten Trauben eine einzigartige Charakteristik. Aus dieser Spitzenlage vinifiziert Vignalta eine internationale Top-Cuvée mit 70 % Merlot- und 30 % Cabernet Franc-Anteil.

Gemola gilt als einer der „Vorzeigeweine“ des Weinguts: Ihm wird schon im Weinberg ganz besondere Aufmerksamkeit zuteil, nach einer sorgfältigen, schonenden Vinifikation reift der Gemola dann für zwei Jahre in neuen französischen Barriques aus. Die Ergebnisse lassen sich sehen: Gemola wird immer wieder mit internationalen Auszeichnungen bedacht und gilt zu Recht vielleicht als eine der besten Merlot-Cuvées Italiens!

Der Wein hat eine satte, rubinrote Farbe. Das Aroma erinnert intensiv an Kirschen, Eukalyptus, reife Beeren und etwas weißen Pfeffer. Im Geschmack präsentiert er sich intensiv und kräftig, mit einer schönen strukturgebenden Säure und perfekt eingebundenen Tanninen.

Genießen Sie den Wein zu Bratengerichten aus rotem Fleisch oder auch zu reifem Käse ist er besonders zu empfehlen.

Lassen Sie sich betören von der Intensität des Vignalta!