Weine des Monats Juli

AOC Corbières Grand Vin du Languedoc - Charakterköpfe aus dem Süden Frankreichs

Château de Luc AOC Corbières Blanc 2017

Château du Luc – Corbières – Frankreich

Dieser Weißwein ist ein Rebverschnitt aus der spätreifenden Sorte Roussanne und der säurearmen Traube Grenache Blanc. Roussanne verleiht dem Wein Noten von weißen Blumen, Birne oder Pfirsich und die Grenache gibt dem Wein Körper sowie das lange Mundgefühl. Und dann seine Geschmeidigkeit, extraklasse!

Art. 89824

0,75l, Grundpreis: 11,32 €/Liter

Das Chateau de Luc ist ein keltischer Bau aus dem 5. Jahrhundert mit weitläufigen, feuchten Kellergewölben, in welche die Eigentümerfamilie Fabre gerne zur Weinverkostung einlädt. Die Führung liegt seit 2014 in den Händen der jüngsten Generation von Louis Fabres Töchtern und Nichten. Die Familie gehört zu den bekanntesten und ältesten Produzenten der Languedoc-Roussillon. Dokumente belegen, dass ihre Vorfahren schon im Jahr 1605 Reben für den Weinanbau kultiviert haben. Das Château de Luc sur Orbieu kam 1876 in ihr Besitztum. Seitdem werden dort balancierte und konzentrierte Weine aus den Grand-Vin Lagen des Corbières ausgebaut.

ab 9,99 €/Fl.
ab 9,49 €/Fl.

Abbotts & Delaunay AOC Corbières Réserve

Abbotts & Delaunay – Corbières – Frankreich

Die Réserve aus der Linie A tire d’Aile, eine Cuvée aus Syrah und Grenache, weist in der Nase deutliche Aromen von Veilchen, feinen Gewürzen, weißem Pfeffer sowie Erdnoten und Tabak auf. Am Gaumen präsentiert er sich körperreich mit harmonisch eingebundenen Tanninen. Geschmacklich erinnert er an eingekochte rote Früchte, welche das fruchtige Pendant zu der eher floral-würzigen Nase bilden.

Art. 88837
0,75l, Grundpreis: 12,65 €/Liter

Die Weine aus dem Haus Abbotts & Delaunay sind das Ergebnis einer Kooperation zweier ambitionierter Winzer. Die talentierte Australierin Nerida Abbott schloss sich mit dem anerkannten Languedoc-Spezialisten Laurent Delaunay zusammen. Im Vordergrund ihrer Weinproduktion steht die Typizität der Rebsorte. Die Lagen der Region sollen im Wein widerspiegeln und mit Frische und Harmonie ein besonderes Trinkvergnügen erzeugen.