Weissweine

2011 Riesling QbA Classic

Weingut Carl Adelseck, Nahe

Das Weinanbaugebiet Nahe liegt in Rheinland-Pfalz im Bereich des linken Rhein-Nebenflusses Nahe. Dort in Münster-Sarmsheim liegt das kleine Weingut der Gebrüder Carl und Jens Adelseck, dessen Tradition bis in das 11. Jahrhundert zurückgeht. So stammen auch die Weinkeller, die tief in das Rheinische Schiefergebirge eingegraben sind, noch aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

Schon lange arbeitet das FrischeParadies mit diesem recht unbekannten Weingut eng zusammen – noch ist das Weingut sozusagen ein echter Geheimtipp. Bei einem Besuch vor wenigen Tagen im Weingut konnten wir uns wieder einmal von der Qualität der Weine und vor allem des Jahrgangs 2011 überzeugen.

Unser Wein des Monats ist der 2011 Riesling QbA Classic: Wie immer wurde auch der 2011er Anfang Oktober ausschließlich selektiv von Hand gelesen und in den gut temperierten Kellern bei niedrigen Temperaturen schonend vergoren.

Als Riesling Classic mit angenehmen 10,9 g/Liter Restzucker ist dies ein eher feinherber oder auch halbtrockener Wein, mit 12 % Vol. Alkohol dazu ein perfekter Sommerwein für laue Sommerabende.

In der Nase erinnert er an Apfel und Pfirsichduft mit einer mineralischen Würze. Am Gaumen zeigt er eine feinsaftige, zartsüße, aber lebhafte Säure und eine leicht kräutige, würzige Note mit schönem mineralischem Nachhall.

Kombinieren Sie diesen Wein doch einmal mit einer Käsevariation – hier zeigt er die ganze Bandbreite seiner Vielseitigkeit. Durch die leichte, dezente Süße vermählt sich der Adelseck Riesling Classic auch perfekt mit der asiatischen Küche. Oder Sie genießen ihn gut gekühlt ganz für sich allein an einem Sommerabend.