Weissweine

2013 Niederhäuser Riesling QbA trocken

Gut Hermannsberg, Nahe – Deutschland

Das Gut Hermannsberg, eine ehemalige preußisch-königliche Domäne in Niederhausen Schloss Böckelheim, lag lange im Dornröschenschlaf, ehe 2009 ein neuer Besitzer einzog. In Karsten Peter folgte auch ein neuer Kellermeister, und der zeigte von Anfang an, was er kann, und vor allem was die Weinberge um Gut Hermannsberg zu leisten im Stande sind.

Das Lesegut des Niederhäuser Riesling stammt ausschließlich aus der ersten Lage Niederhäuser Hermannsberg. Es verleiht dem Wein eine fantastische Mineralität, aber auch eine vielschichtige Frucht mit einem angenehmen, leicht süßlichen Nachhall. Er vereint eine Exotik von Zitrusfrüchten und die Fülle von Mirabelle und Quitte. All dies macht den Niederhäuser Riesling von Gut Hermannsberg zu einem idealen Fischbegleiter, aber natürlich schmeckt er auch einfach mal so.