Weissweine

Chablis „Les Vénérables“ Vieilles Vignes

Weingut La Chablisienne - Frankreich

Die Geschichte von La Chablisienne begann 1923, als sich einige Winzer zusammenschlossen, um die wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu meistern.

Bis Mitte der 50er-Jahre lieferten die Mitglieder fertige Weine an die Genossenschaft, doch mit der Zeit ging das Bestreben dahin, einen eigenen Weinstil zu etablieren.

Deshalb beschloss La Chablisienne, nur noch Traubenmost anzunehmen. Bis heute hat sich das Prinzip bewährt und noch immer steht keine Presse in der Kellerei. Weiterhin pressen die 300 Mitglieder ihre Trauben selbst.

Vincent Bartement ist seit 2011 der verantwortliche Önologe von La Chablisienne, wo er der klassischen Ausbauweise treu bleibt. Der Wein zeigt im Glas eine helle, brillante Farbe. Das Bouquet, eine Zusammenführung von Pflanzen und Blumen, ist vielversprechend. Am Gaumen mit einer leichten Süße, angenehm erfrischend. Dazu kommen die Fruchtaromen wie Ananas, Orange, Mango, aber auch grüner Apfel. Das Finish ist fein mineralisch und leicht salzig.