Weissweine

Langmeil „Blacksmith‟ Cabernet Sauvignon

 Christian Auricht - Langmeil Winery - Südaustralien

Das Land, auf dem die heutige Langmeil Winery steht, wurde 1838 nach einer Odyssee von Preußen nach Südaustralien vor dem damals 36 Jahre alten Christian Auricht erworben. Bei seiner Ankunft waren sämtliche Habseligkeiten lediglich auf einen alten Ochsenkarren gepackt. Glücklich, der religiösen Verfolgung entkommen zu sein, errichtete er in den Folgejahren erfolgreich eine Bäckerei, eine Schusterei und eine Metzgerei. Da sein liebevoll errichtetes Handelszentrum an einer der Hauptrouten von Kapunda nach Burra, einer wichtigen Handelsstadt, lag, konnte man sich nicht über mangelnde Kundschaft beklagen.

Zu jener Zeit pflanzte Christian auch die ersten Shiraz-Rebstöcke, die heute noch die Trauben für den legendären Lagenwein „The Freedom 1843 Shiraz‟ tragen und zu den ältesten wurzelechten Shiraz-Reben des australischen Kontinents bzw. der Welt zählen. Die pure Hartnäckigkeit zu überleben und den kompromisslosen Willen, in Freiheit leben und wachsen zu können, haben diese Weinberge und ihr Gründer gemeinsam.

Heute gehört das Weingut zu den Top-Adressen des australischen Weinbaus und wird regelrecht mit Lobeshymnen der internationalen Weinkritiker überhäuft. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet der unglaubliche „Blacksmith‟ Cabernet Sauvignon. Wie auch der Shiraz, ist der Cabernet Sauvignon tief mit der Geschichte des Barossa Valley verbunden. Selbstverständlich werden die homöopathischen Erträge von Hand gelesen und selektioniert. Der Ausbau erfolgt für 24 Monate in französischer Eiche, in denen der Wein an Struktur, Tiefe und Finesse zulegt.

Der Wein „Blacksmith‟ Cabernet Sauvignon zeigt eine beeindruckende Kombination von Aromen nach Crème de Cassis, dunklen Kirschen, Oliven und Eukalyptus. Am Gaumen überzeugt er durch seine verführerische Saftigkeit, die von einer ausbalancierten Säure und feinsten Tanninen unterstützt wird.

Kein Wunder, dass dieser Wein schnell vergriffen ist. Doch zum Glück konnten wir einige Flaschen für unsere Kunden nach Deutschland holen.