Die Barbarie Ente - ein besonderes Stück Frankreich

Wo Tradition auf Moderne trifft, entsteht Qualität, die weltweit geschätzt wird.

Gute Produkte brauchen ihre Zeit

In Frankreich weiß man, dass es Zeit braucht, um gute Produkte zu erhalten. Darum wachsen unsere Barbarie-Enten der Firma Leon Dupont auch mindestens 10-12 Wochen. Während dieser Zeit werden männliche und weibliche Tiere mit Getreide aus der Region, Mineralien und Vitaminen gefüttert. ...

Die Tiere werden nach der schonenden Schlachtung trocken gerupft. So gelangt kein zusätzliches Wasser in das Tier und die Qualität bleibt zu 100% erhalten. Durch die tiergerechte Aufzucht, das artgerechte Futter, die kurzen Transportwege und die schonende Schlachtung, kann Entenfleisch entstehen, dessen rotes, festes Fleisch, besonders zart und aromatisch und aus den Gourmetküchen der Welt bereits seit vielen Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken ist.

Aus Südamerika in die Küchen der Gourmets

Ursprünglich stammt die Barbarie Ente aus Südamerika, wo sie bereits seit vielen Jahrhunderten domestiziert wurde. In Europa kennen wir sie seit dem 16. Jahrhundert und erfreuen uns seitdem an ihrem feinen, fettarmen Fleisch, das noch immer ein leichtes Wildaroma hat.
Durch ihr feines Aroma ist das Fleisch der Barbarie Ente bestens für Geflügelgerichte geeignet, die etwas mehr Geschmack verlangen als Hähnchenfleisch. Die Entenbrust rosa gebraten, mit einer krossen Haut, schmeckt auf Salat, zu Pasta oder kalt geräuchert zu jedem kalten Buffet.

Vertrauen seit Jahrzehnten

Unser Partner Leon Dupont arbeitet bereits seit über 70 Jahren mit ausgesuchten, regionalen Züchtern zusammen und weiß genau, woher die Tiere stammen, wie sie gehalten und gefüttert wurden. Von der Aufzucht bis zum Teller ist eine völlige Transparenz gewährleistet, die für uns im FrischeParadies besonders wichtig ist.
Leon Dupont hat sich dem Tierwohl sowie dem Respekt an Tier und Umwelt verschrieben. ...

Das schafft unser Partner durch die perfekte Verbindung von Tradition und Moderne. Traditionelle Aufzucht, Fütterung und Verarbeitung trifft modernste Verarbeitungsstätten, Prozesse und Vertriebsmethoden.

Von Entenbrust bis Schwarzfederhuhn

Nicht nur die beliebte Barbarie Ente erhalten wir von Leon Dupont. Der Spezialist für Barbarie Enten kennt sich auch aus mit Schwarzfederhuhn, Maishähnchen, Wachteln, Perlhühner und Tauben. Zudem gehört das bäuerliche Freiland Geflügel „ Label Rouge de Challans‘‘ zu seinem Sortiment. Aufgrund seiner Vielfalt und Kompetenz ist Leon Dupont einer unserer wichtigsten Partner im Bereich Geflügel.

Aus unserem Sortiment

  • Barbarie Ente weiblich/männlich
  • Barbarie Entenbrust weiblich/männlich
  • Barbarie Entenkeule
  • Barbarie Maisente
  • Barbarie Ente Label Rouge
  • Nantaiser Ente
  • Entenbrust Label Rouge
  • Enteninnenfilet
  • Entenbratleber
  • Entenbrust geräuchert
  • Maishähnchen
  • Maishähnchenbrust Suprême
  • Maishähnchenkeule
  • Schwarzfederhuhn