Das Olivenöl der Extraklasse.

Das Beste von 600 Olivenbäumen aus dem griechischen Lesbos.

Jordan Olivenöl – ein Qualitätsversprechen.

Das Besondere an JORDAN Olivenöl ist die aufwendige Handernte zum richtigen Zeitpunkt, sowie der kostenintensive und schnelle Transport zur Ölmühle. In einem Liter JORDAN Olivenöl stecken je nach Sorte zwischen 5 bis 10 Kilogramm feinste Oliven. Jeder der 600 bis zu 1000 Jahre alten Olivenbäume der Familie Jordan trägt etwa 20 kg der kleinen wertvollen Früchte. Zwei Generationen der Familie Jordan leben und arbeiten seit 1989 auf Lesbos, regeln den reibungslosen Ablauf vor Ort und produzieren hier im Einklang von Mensch und Natur eines der allerfeinsten Olivenöle der Welt.

Zu Jordans Unternehmens-Philosophie zählen u.a. die faire Partnerschaft mit den griechischen Freunden und Geschäftspartnern vor Ort, sowie eine außergewöhnliche Qualität zu gerechten Preisen für die Kunden. Jordans Ziel: Produktion eines der besten Olivenöle überhaupt. Dafür ernten sie Jahr für Jahr ihre Olivenbäume in den Hainen der griechischen Insel und vertreiben sie in die ganze Welt.

Wieso Jordan Olivenöl?

Zunächst einmal erkennt man unser hochwertiges Olivenöl daran, dass dieses nur aus einer bzw. maximal zwei verschiedenen Sorten besteht. Höchste Qualität wird nur dadurch gewährleistet, dass unsere Bauern die Oliven zudem auf dem schnellsten Wege zur Ölmühle bringen. Unser fein-fruchtiges, kalt gepresstes, natives Olivenöl extra eignet sich wunderbar zum Braten, Backen und für leckere Dressings. Die edle Halbliter-Flasche unseres prämierten Olivenöls liegt perfekt in der Hand und macht sich auch optisch ganz besonders gut neben dem Herd.

Schauen Sie auch bei Facebook und Instagram vorbei.

Bastian Jordan – Olivenbauer aus Leidenschaft.

Bastian Jordan ist als Olivenbauer aufgewachsen. Er machte eine Ausbildung zum Industriekaufmann, aber die Entscheidung, in das elterliche Unternehmen einzusteigen, fiel früh. „Schon als Kind bin ich auf die Olivenbäume geklettert und konnte von hier aus auf das Meer schauen. Bei der Ernte und Produktion war ich von klein auf mit dabei.“ Heute leitet Jordan Junior den Betrieb in Deutschland, ist aber zur Erntezeit immer mit auf Lesbos, um zu helfen.

Lesbos – Aus Griechenland in die Welt.

Die beiden besten Olivenölsorten, Adramitiani und Kolovi, wachsen nur auf der griechischen Insel Lesbos. Die drittgrößte Insel Griechenlands liegt in der nördlichen Ägäis gegenüber der türkischen Küste. Haupteinnahmequelle der Insel ist weiterhin der sehr intensiv betriebene Olivenanbau – nach Kreta ist Lesbos Griechenlands wichtigster Produzent von Olivenöl. Hier wachsen die teilweise uralten Bäume, die die Familie Jordan dazu inspiriert haben, sich mit dem Produkt Olive und insbesondere dem Olivenöl zu beschäftigen. Beeindruckt hat sie die Arbeit der Bauern auf Lesbos, die seit Generationen in einzigartiger Harmonie mit der Natur das Öl produzieren.

Aus unserem Sortiment

  • JORDAN Olivenöl extra nativ
  • JORDAN Feta Lesbos
  • JORDAN Oliven
  • JORDAN Oliven Candy
  • JORDAN Oliven Pesto
  • JORDAN Oliven Pesto Ladotiri
  • JORDAN Oliven Pesto Ladotiri Chili
  • JORDAN Keramikflasche bunt/schwarz
  • JORDAN Hartkäse Ladotyri
  • JORDAN Hartkäse Graviera