Wissenswertes

Limousin ist ein Gebiet Mitten im Lande Frankreichs. Von dort stammen die Limousin Lämmer mit geprüfter geografischer Angabe. Besonders begehrt ist das zarte Premium-Lammfleisch unter den Sternengastronomen.

Aufzucht und Futter

Das Limousin Lamm, auch Agneau du Limousin, lebt und wächst im zentralen Frankreich auf. Dort ernährt es sich überwiegend von Wildgras und Kräutern, das es auf den weiträumigen Grün- und Heidelandschaften der Region Limousin bekommt. Die Lämmer werden maximal 10 Monate alt. Je nach Bedarf bekommen sie -zusätzlich zum normalen Futter- Getreide oder Futterpflanzen ohne jegliche tierische Bestandteile, Wachstumsförderern oder Antibiotika.

Geschützte Ursprungsbezeichnung

Das Limousin Lamm ist mit der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) ausgezeichnet und setzt voraus, dass Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung im angegebenen Herkunftsgebiet stammen.

Geschmack und Zubereitung

Das Fleisch von Limousin Lämmern ist besonders zart und saftig. Es hat einen ganz eigenen einzigartig aromatischen Geschmack.

Limousin Lämmer sind unter den Feinschmeckern besonders zu Ostern beliebt, aber auch ein gegartes Lammkarree oder gegrilltes Lammfilet ist äußerst schmackhaft.

Aus unserem Sortiment

  • Lammnacken
  • Lammschulter
  • Lammrücken
  • Lammkarree
  • Lammlachse
  • Lammfilet
  • Lammhüfte
  • Lammkeule
  • Lammhaxe
  • Lamminnereien (Bries, Leber, Niere, Zunge, Knochen)

In jedem unserer Markt finden Sie eine erlesene Auswahl an verschiedenen Zuschnitten. Unsere Experten aus der Fleischabteilung beraten Sie gern und geben Ihnen wertvolle, erfahrene Tipps für die Zubereitung.

Fragen Sie in Ihrem Markt nacht den gewünschten Zuschnitten.