Wissenswertes

Schon seit je her sind Wildschweine, auch als Schwarzwild bekannt, beliebte Jagdtiere. Ihre Bezeichnungen stammen aus dem Jagdjargon und haben keinerlei Ähnlichkeit mit den Bezeichnungen des vom Wildschwein abstammenden Hausschweins. So heißen die männlichen Wildschweine Keiler, die weiblichen Bache und ihre Jungtiere Frischlinge. Wildschweine sind keine Einzelgänger und leben in kleineren Gruppen, die Rotten genannt werden. ...

Wildschweine haben ein starkes Gebiss und zwei besonders große, kräftige Eckzähne, die sie nicht nur als Waffe einsetzen, sondern mit denen sie auch harte Nüsse aufbrechen können.

Aufzucht und Saison

Der Lebensraum der Wildschweine erstreckt sich über ganz Eurasien. Zum Leben bevorzugen sie Laub- und Mischwälder, feuchte Regionen und Sümpfe zum Suhlen, aber auch den städtischen Lebensraum. Es sind freie Bestände, in denen sie aufwachsen und auf natürliche Futtersuche gehen.

Aufgrund vermehrter Landwirtschaft nahm die Verbreitung des Schwarzwildes (Wildschweins) rapide ab, sodass vielen Regionen nahezu bis vollständig frei von Wildschweinen waren. Seit dem 20. Jahrhundert etwa erholen sich die Bestände wieder. ...

Wildschweine sind Allesfresser. Von Pilzen und Mäusen über Frösche und Wurzel bis hin zu Baumfrüchten und Knollen bleibt nichts verschont. Als Werkzeug und Hilfsmittel für ihre Futtersuche bzw. -beschaffung benutzen sie ihre mächtigen Eckzähne.

Wildschweine gibt es nur zwischen Juni und Januar. In der Zeit von Februar und Mai ist eine Schonzeit vorgeschrieben.

Geschmack und Zubereitung

Das Fleisch von Wildschweinen ist würziger und intensiver, magerer und fester als das vom klassischen Hausschwein. Je jünger das Wildschwein ist, desto heller und zarter ist es. Daher eignen sich nur Wildschweine bis zu einem Alter von fünf Jahren sehr gut zum Braten oder Schmoren. Besonders begehrt sind in der Küche die Frischlinge, die ebenfalls hervorragend zum Braten geeignet sind und dessen Fleisch besonders zart ist.

Zubereitungsformen

Hier eine kleine Übersicht zu den einzelnen Zubereitungsformen verschiedener Zuschnitte:

 

 

Garmethoden

 

Braten

Schmoren

Sous-Vide

Grillen

Wildschweinrücken ohne Knochen

x

 

x

x

Wildschweinkeule ohne Knochen

 

x

 

 

Wildschweinedelgulasch

 

x

 

 

Wildschweinnacken

x

x

x

x

Wildschweinfilet

x

 

x

x

Wildschweinbraten aus der Keule

 

x

 

 

Wildschweinbäckchen

 

x

x

 

Wildschweinschulter ohne Knochen

 

x

 

 

Wildschweinkeule mit Knochen

 

x

 

 

Aus unserem Sortiment

Das Wildschwein- und Frischlingssortiment umfasst verschiedene Artikel aus diversen

  • Terrinen
  • Salamis
  • Würste

Viele Fleischzuschnitte sind auch gefroren erhältlich. Unsere Kollgen aus der Fleischabteilung helfen Ihnen hier gerne weiter.