Frischkäse

Wissenswertes

Der Frischkäse ist eine Käsesorte, die direkt nach ihrer Herstellung und ohne weiteren Reifungsprozess zum Verzehr bereit ist.

frischkaese

Frischkäsesorten

Es gibt zahlreiche Frischkäsevarianten, wie Burrata und Hüttenkäse, aber auch körnigen Frischkäse, Mascarpone, Panir, Quark/ Topfen, Ricotta oder Schichtkäse, die sich in ihrer Konsistenz unterscheiden. Geschmacklich ist die Milchart ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal: gängig sind die Frischkäsearten aus Kuh-, Ziegen- oder Schafsmilch.

Verwendung und passende Weine

Frischkäse ist nicht nur ein beliebter Brotaufstrich und eine beliebte Komponente auf jeder Käseplatte, sondern auch ein wahrer Allrounder! Er ist nämlich für zahlreiche Zubereitungsweisen geeignet. So sind z. B. Quark, Mascarpone und Ricotta zum Backen und für Desserts hervorragend geeignet. Als herzhafte Variante kann der Frischkäse Hauptgerichte verfeinern oder mit frischen Kräutern und Gemüse aufgepeppt als Dip zu Snacks gereicht werden.

Zu Frischkäse empfehlen wir junge, fruchtbetonte Weißweine von der Loire (Vouvray, Sancerre, Pouilly Fumé), alternativ ist ein deutscher Silvaner oder ein Sauvignon Blanc der perfekte Begleiter.

Aus unserem Sortiment

AUS KUHMILCH

  • Brillat Savarin (F)
  • Cœur Neufchâtel (F)
  • Robiola Osella (I)

AUS ZIEGENMILCH

  • Banon Buchette (F)
  • Caprini Frischkäse (F)
  • Chevre Fermier Buche (F)
  • Picandou (F)
  • Pyramide Natur/Asche (F)
  • Sainte Maure Natur/Asche (F)
  • Selles sur Cher AOP (F)
  • Valençay Fermier (F)

AUS SCHAFSMILCH

  • Perail (F)
  • Robiola Osella (I)