DIE EINFACHSTE UND KÜRZESTE CHARAKTERISIERUNG DER THAILÄNDISCHEN MANGO „NAM DOK MAI“: SENSATIONELL.

Absolut Premium: die Mango Nam Dok Mai

Die Frucht duftet auch von außen intensiv und lecker, die Haut schwitzt schon ein bisschen Fruchtwasser aus und das dunkelorange, faserfreie Fruchtfleisch ist so zart und schmeckt so süß und delikat ... einfach ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

Tradition

Unsere Nam Dok Mai stammt aus traditionellem Familienanbau, der per Hand geschieht, genauso wie die Ernte nach einer 90-tägigen Reifung am Baum. Besondere Papierbeutel schützen die Früchte in der Reifungsphase vor Insekten. Pestizide werden nicht verwendet. Die Früchte sind nicht wärmebehandelt, nicht bestrahlt und nicht gewachst. Beim Transport nach Bangkok haben die Nam Dok Mai einen Reifegrad von 85–90%. Sie werden sofort untersucht und einzeln verpackt. Unsere einwandfreie Ware landet per Flugzeug im Rhein-Main Airport Frankfurt, wird im dortigen Perishable Center wieder kontrolliert und schließlich per LKW zu den FrischeParadies-Märkten transportiert. Zwischen Ernte und Ankunft vergehen in der Regel fünf Tage. Und jetzt befindet sie sich im perfekten Zustand: reif, süß und einfach lecker.