DIE SPITZENQUALITÄT UNSERER BIO-EDELPILZE SIEHT MAN, RIECHT MAN, SCHMECKT MAN.

Unsere Bio-Edelpilze stammen aus einer Zucht, in der beste Rohstoffe, Herzblut und jahrelange Erfahrung stecken. Sie werden auf einem Substrat aus Buchenholzsägemehl, Getreide, Weizenkleie, Ölpresskuchen, Gips und Kalk gezüchtet. Das Sägemehl kommt von Buchen aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die anderen Aufzuchtmittel aus biologischem Anbau. Diese Mischung wird in Tüten abgefüllt und mit dem Pilzmyzel versetzt, wobei jede Pilzsorte ihr optimales, individuelles Substrat erhält. Jede Mischung wächst dann unter der klimatischen Bedingung auf, die für sie typisch ist. Nach drei Wochen bis fünf Monaten erfolgt die Fruchtung außerhalb der Tüten, ein bis drei Wochen später werden die Pilze geerntet.

Tradition

Die handverlesene, durchgehend gekühlte Ware wird individuell nach unseren Wünschen zusammengestellt. Ausgeliefert wird frische Bio-Qualität, die Sie sofort am Duft, an der Konsistenz und vor allem am Geschmack erkennen.