Rezepte

Fish & Chips

mit FrischeParadies Ingwer Session Ale

für 4 Personen

Für den Fisch:

  • 1  QSFP Steinbutt, ca. 1,5 kg
  • 200 g Mehl
  • 200 g Reis-Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Honig
  • 600 ml Ingwer Session Ale
  • ÖL zum frittieren
  • Salz
  • Schwarzen Pfeffer
  • Zitronen und Limonenspalten zur Dekoration

Für die Chips:

  • 1,2 kg Kartoffeln
  • Öl zum frittieren
  • Weißweinessig
  • Salz und Meersalz

ZUBEREITUNG

Für den Fisch:
Mehl, Reis-Mehl und Backpulver vermischen.
Mit Honig und Bier zu einem glatten Bierteig verrühren.
Den Bierteig in einen Gourmet Whip geben, mit 2-3 Patronen befüllen und für 30min kühl stellen.
Öl in einer Pfanne oder Fritteuse erhitzen (ca. 220°C).
Den Fisch abwaschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Reis-Mehl.
Gourmet-Whip-Siphon gut schütteln und den Bierteig in eine große Schüssel spritzen.
Die Fisch-Filets oder -Stückchen gut im Bierteig-Schaum wenden und sofort ins heiße Öl geben.

Für die Chips:
Kartoffeln waschen und schälen, in Pommes-form schneiden.
Unter kaltem Wasser für 2-3 Minuten abspülen, um Stärke zu entfernen.
In einem großen Topf Salzwasser mit etwas Weißweinessig zum Kochen bringen und Pommes zugeben.
Pommes solange kochen, dass sie gerade noch Biss haben.
Die Pommes vorsichtig aus dem Wassern nehmen, abtropfen lassen und auskühlen lassen.
Pommes ein- oder zweistufig (130° und 190°) frittieren.
Salzen mit etwas Meersalz nach Geschmack.

    ...wir wünschen guten Appetit!

    BIEREMPFEHLUNG

    Dazu passt perfekt unser FrischeParadies Ingwer Session Ale