Hinter den Kulissen

WEGE INS PARADIES

Wir arbeiten mit über 400 Lieferanten auf der ganzen Welt zusammen. Mit Umschlagzentren in Bremerhaven, Frankfurt und Paris nutzen wir optimale Strukturen für einen schnellen und sicheren Transport frischester Ware. Reibungslose Abwicklungsprozesse und die von FrischeParadies angelegten hohen Qualitätsanforderungen gewährleisten, dass unsere Kunden immer dann über Frischware verfügen können, wenn sie es wünschen.

Anlandung der ware

Der größte Teil unseres jährlichen Absatzvolumens von ca. 21.000 Tonnen entfällt auf unser Kerngeschäft mit der Gastronomie, Hotellerie und dem Handel. Fisch und Seafood ist unsere wichtigste Produktgruppe, an zweiter Stelle steht Fleisch.

Wareneinganskontrolle

Jede Ware wird genauestens nach Menge und Qualität geprüft. Präzise definierte Standards stellen sicher, dass unsere Kunden zuverlässig höchste Qualität und Frische bekommen.

KOmmissionierung

Gastronomie, Hotellerie und Handel erhalten von uns frischeste Ware dann, wenn sie gebraucht wird. Unsere Kommissionierer sind fit für „just in time“, sie beweisen das jedes Jahr über 500.000 Mal.

 

WARENAUSGANGSKONTROLLE

In der Warenausgangskontrolle wird abschließend kontrolliert, was vorher bereits sorgfältig zusammengestellt wurde. Denn es ist unser Anspruch, dass beim Kunden wirklich das ankommt, was er geordert hat.

Verladung / Versand

Unsere 80 Kühlfahrzeuge sind Glieder der ununterbrochenen Kühlkette zwischen Hersteller und Kunde. Im Umkreis von ca. 100 km rund um ein FrischeParadies liefern wir mit unseren eigenen Kühlfahrzeugen aus. Kunden, die weiter entfernt von uns beliefert werden möchten, versorgen wir mit Speditionen. So kommt unser QSFP Glen Douglas Lachs auch nach Sylt.