Nachhaltigkeit

PRODUKTE UND QUALITÄTSBEWUSSTSEIN

Wertschätzung der Lebensmittel wird bei uns groß geschrieben. Wir folgen der Überzeugung, dass man eine artgerechte Haltung schmeckt und diese die beste Voraussetzung für ein hochwertiges und nachhaltiges Lebensmittel ist. Unsere Eigenmarken „QSFP“ und „FrischeParadies“ sind die Garantie für einen Genuss mit gutem Gewissen. Alle unsere Eigenmarken lassen sich lückenlos bis zu den Hersteller zurückverfolgen.

Wir engagieren uns für:

 

KLIMASCHUTZ UND VERANTWORTLICHER UMGANG ÜBER DIE LIEFERKETTE

Über eine Vielzahl von Wegen sind wir bestrebt unsere Ressourcen zu schonen und klimaschädliche Emissionen zu senken. Das beginnt mit unseren Neubauten, die wir immer nach dem neusten energetischen Standard bauen und endet mit der Wiederverwertung von Verpackungsmaterial für unsere Auslieferungen und der Rückführung von Styropor in den Rohstoffkreislauf.

Wir engagieren uns durch:

  • Wärmerückgewinnung der Kälteanlagen in allen Neubauten seit 2009
  • Energieeinsparung an unseren Kühltheken und Tiefkühlschränken durch Einbau von Türen
  • Verbesserung der CO2-Bilanz durch die Verwendung natürlichen Kältemittels (CO2)
  • Senkung des Wasserverbrauchs u.a. durch modernste Eisbereitungsanlagen, bewegungsempfindliche Wasserhähne und effiziente Systeme im Sanitärbereich
  • Recycling von Styropor, Kartonagen und Plastik-Abfällen in allen Niederlassungen
  • Abfallreduzierung durch teilweise Wiederverwendung von Kartonagen beim Versand
  • Reduzierung der Umverpackungen bei Eigenmarken
  • Senkung des Energieverbrauchs durch schrittweisen Ersatz aller Leuchtmittel durch LED
  • Reduzierung von Lebensmittelabfällen durch verschiedene praxisorientierte Konzepte

 

UNSERE MITARBEITER

Nachhaltiges Handeln bedeutet nicht nur den Blick nach außen auf unsere Umwelt. Zu einem nachhaltigen Handeln gehört auch der Blick in das Innere unseres Unternehmens, auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch verschiedene Aus- und Weiterbildungsprogramme und ein Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützen wir unsere Mitarbeiter ihre Arbeitsfähigkeiten zu erhalten und auszubauen. 

Wir engagieren uns:

  • kontinuierliche Steigerung der Ausbildungsquote
  • Unterstützung von Einstiegsqualifizierungsmaßnahmen, diese dienen jungen Menschen mit Vermittlungshemmnissen als Brücke in die Berufsausbildung
  • Kontinuierlicher Ausbau des Schulungskonzeptes
  • Ausbildung von Nachwuchs-Führungskräften durch ein firmeninternes Traineeprogramm sowie die Zusammenarbeit mit den dualen Hochschulen in Baden-Württemberg (DHBW)
  • Implementierung eines Compliance Management Systems mit einem Verhaltenskodex
  • Selbstverpflichtung in der „Charta der Vielfalt“
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Massagen im Betrieb, vergünstige Mitgliedschaft in Fitness-Studios