Exklusives Duroc-Schwein im FrischeParadies

FrischeParadies Duroc Schwein

Lange waren wir auf der Suche nach einem Anbieter für Schweinefleisch, der uns die Qualität bieten konnte, nach der sich unsere Kunden und wir uns sehnten. Im wilden Thüringen, südlich vom Harz haben wir ihn gefunden.

In einem unscheinbaren Ort namens Rockstedt, sind sie beheimatet: Unsere FrischeParadies Duroc-Schweine. 

Lust auf mehr? Erfahren Sie mehr in unserem Flyer zu FrischeParadies Duroc Schwein.

Hier downloaden.

Zubereitetes Duroc Schweinekarree

Das Thüringer Duroc - Garant für bestes Schweinefleisch aus der Region

Ein Schweinefleisch von zarter Textur, reich an Saft und aus artgerechterer Tierhaltung als es die konventionelle Schweinemast zu bieten hat. Wenn man hier vorbei an den üppigen Feldern der Thüringer Landwirte fährt, hinunter zu den Ställen unserer Duroc-Schweine, dann sieht man bereits die ersten Tiere in den mit Stroh ausgestreuten Außengehegen neugierig die Nase in die Luft strecken. Kommen Sie mit uns zu den Thüringer Duroc-Schweinen und entdecken Sie Schweinefleisch, wie Sie es noch nicht gegessen haben. Vorbei die Zeiten blasser Nackensteaks aus dem Discounter! Es wird Zeit für Duroc aus dem FrischeParadies. 

Haltung auf Stroh, mit Auslauf, regionalem Futter und Beschäftigungsmöglichkeiten

Haltung auf Stroh, mit Auslauf, regionalem Futter und BeschäftigungsmöglichkeitenEine alte Rasse, tolles saftig zartes Fleisch und eine teilweise Haltung auf Stroh mit Auslauf kennzeichnet unsere Eigenmarke vom Thüringer Duroc. Den Tieren soll es hier an nichts fehlen. Mehr Platz, sojafreies Futter, kein Einsatz von Antibiotika und Beschäftigungsmöglichkeiten im hellen Stall, gehören genauso zum täglichen Programm wie frisches Stroh und Freigang. Die zusätzliche Bewegung, die Außenreize wie Kälte, Wind und Wetter sowie die Genetik und das Futter garantieren ein Fleisch mit besserer intramuskulärer Marmorierung, zarterer Textur und intensiverem Geschmack.

Duroc Schweinefleisch auf Schiefer

Organische Beschäftigungsmaterialien wie Holz, Hanf und Reisig dienen dem spielerischen Stressabbau in den Ställen und Außengehegen. Die Stallbuchten werden für eine möglichst natürliche Umgebung ebenfalls mit Stroh ausgestreut. So können die Tiere wühlen, sich bequemer hinlegen und gelenkschonender bewegen. Den Ausruf „Die arme Sau“ wird man hier nicht hören. Die Schweine haben etwa 30% mehr Platz im Vergleich zur konventionellen Haltung und bekommen sojafreies wie regionales Futter zum größten Teil aus eigenem Anbau angeboten. Als Alternative zum Soja werden heimische Eiweißträger wie Rapsschrot und Hülsenfrüchte, z. B. Futtererbsen oder Ackerbohnen, verwendet, die von eigenen bewirtschafteten Feldern aus der Region stammen. Von der Futtermittelproduktion, über die Aufzucht der Schweine, bis hin zum Weitertransport geschieht hier alles aus einer Hand und regional, denn kurze Wege sind uns aus ökologischer Sicht und zur Stressreduzierung der Tiere sehr wichtig.

Am Ende ist es einfachste Mathematik: wenn man dem Schwein mehr gibt, dann bekommt man auch mehr zurück. In diesem Fall Geschmack und Qualität.

Zubereiteter Duroc Schweinebauch

Absoluter Genuss - kaufen Sie Schweinefleisch vom Thüringer Duroc

In der Spitzenküche wird das butterzarte Fleisch der Thüringer Duroc-Schweine für sein feines Aroma sehr geschätzt. Das zarte Muskelfleisch der Tiere zeichnet sich vor allem durch einen großen Anteil an intramuskulärem Fett aus, das für eine sehr feine Marmorierung und damit für saftiges, intensiv schmeckendes Schweinefleisch sorgt. Neben dem optischen Genuss bleibt das Fleisch dadurch auch beim Garen besonders zart und erhält ein tiefes, unvergleichliches Aroma.

Ein Fleisch, das auch Grillmeister:innen begeistert: Beim Grillen behält es seine feine Textur, Konsistenz und Geschmacksaromen. Besonders beim Kotelett mit dem charakteristischen Knochen und dem Filet kommt der einzigartige Geschmack hervorragend zur Geltung. Mit ein bisschen Salz und Pfeffer ein echter Hochgenuss! Beim Braten in der Pfanne wird zusätzliches Bratfett überflüssig, da das Fleisch fantastisch im eigenen Saft brutzeln kann. Auch Liebhaber:innen saftig geschmorter Rippchen oder eines Bratens mit krachend knuspriger Kruste werden begeistert sein – hier entfaltet das hochwertige Fleisch seine intensive Geschmacksfülle mit nussig-buttriger Note. Ob Backe, Nacken, Rücken, Kotelett, Filet, Oberschale, Haxe, Rippchen, Bauch oder Hüfte – lassen Sie sich diese Prachtstücke auf der Zunge zergehen!