FrischeParadies | Wunderbare Gewürze & Kräuter

FrischeParadies Gewürze

Die Vielfalt der Gewürze & Kräuter | Von heimisch bis exotisch

So schmeckt die Welt. Exotisch oder klassisch, ob mild, harmonisch oder höllisch scharf: Gewürze und Kräuter können Speisen die entscheidende Richtung geben. Ob traditionelle Hausmannskost oder innovative Cross-Over Küche – in unseren Gewürzregalen wird jeder fündig. Schonend getrocknete Kräuter, im Ganzen oder gerebelt, intensive pure Gewürze wie Muskat oder Macisblüte und Gewürzmischungen, wie Fischcurry oder Wildgewürz sollten in keiner Küche fehlen.

Selbstverständlich finden auch außergewöhnliche Produkte den Weg in unser Sortiment: Rote Bete-, Spinat- oder Tomatenpulver sind aromatisch und sorgen für optische Highlights.

FrischeParadies Gewürze
Divider FrischeParadies

Die Salze der Erde | Basis des guten Geschmacks

Salz kommt aus der Erde, aus der Wüste oder dem Meer. Vor Jahrtausenden bereits handelten die Hochkulturen wie Ägypter und Babylonier mit dem „Weißen Gold“. Sie nutzten es als Gewürz und Konservierungsmittel. 

Unsere hochwertigen Salze aus der Kalahariwüste, von hawaiianischen Inseln und aus dem Iran oder Pakistan highlighten außergewöhnliche Gerichte und geben ihnen den finalen Schliff.

Leicht süßlicher, voller und runder Geschmack. Das wertvolle Steinsalz stammt aus einem uralten, vollkommen naturbelassenen, unterirdischen Salzvorkommen. Ein wahrer Schatz der Erde, von absoluter Reinheit. Kalahari-Salz drängt sich beim Würzen nicht in den Vordergrund – ideal für Speisen mit feinem Eigengeschmack.

Angenehm weich und elegant. Zurückhaltend salzig. Ein wahrer Blickfang auf jedem Tisch! Seine einzigartige Färbung verdankt es dem besonders hohen Eisen- und Mineralgehalt. Absolut naturbelassen – dieses hochwertige Salz kommt ohne jeden Zusatz aus. Fein im Geschmack und optisch ein Genuss.

Mild salzig und leicht nussig. Leuchtend schwarz und geheimnisvoll glänzend. Mit modernsten Verfahren auf der Insel Molokai gewonnen, veredelt mit Kohle, die unserem Hawaii-Salz seine ungewöhnliche Färbung gibt. Ideal zum milden Würzen.

Intensiv salzig. Persisches Blausalz zählt zu den seltensten und exklusivsten Salzen der Welt. Sein unvergleichlicher Geschmack kommt am besten zur Geltung, wenn Sie die Speisen erst kurz vor dem Verzehr salzen.

Pfeffer der Welt | Gibt Gerichten Feuer

Unsere Pfeffersorten gehören in jede Küche! Denn sie alle bieten ganz unterschiedliche Vorzüge, die je nach Gericht und Einsatz, ihr volles Aroma entfalten. Echte Pfefferklassiker, die unabdingbar sind, außergewöhnliche Pfeffersorten für das besondere i-Tüpfelchen und solche, die eigentlich gar kein Pfeffer sind – bei uns gibt es die beste Auswahl für die Küche und den Gästetisch! 

Szenchuan Pfeffer
Feine, komplexe Aromen mit leichter Zitrusnote und Frische. Mit seinem feinen, frischen Zitrusaroma kann er die Verwandtschaft zu den Zitruspflanzen nicht leugnen. So passt er hervorragend zu asiatischen Gerichten. Er entfaltet frisch gemahlen sein volles Aroma und hinterlässt ein leicht betäubendes Prickeln auf der Zunge.

Tellicherry Pfeffer
Intensiver als üblicher schwarzer Pfeffer, leicht nussig. Er ist
die Spätlese-Variante des Malabar-Pfeffers, mit größeren, aromatischeren Körnern und mehr Schärfe. An der südindischen Pfefferküste sorgfältig von Hand kultiviert, ganz spät in der Reifeperiode geerntet und selektiert. Ein erlesenes Gewürz, in der Handhabung jedoch einfach: Er passt überall dort, wo man schwarzen Pfeffer verwenden würde.

Tasmanischer Bergpfeffer
Kräftige Schärfe mit feiner Süße und anhaltender, kühlen
Frische. Diese getrockneten, seltenen Beeren dienen als pfefferähnliches Gewürz, das zunächst einen süßlichen, dann sehr scharfen Geschmack im Mund hinterlässt. Sein komplexes Aroma ist ein Geschmackserlebnis für Scharfschmecker. Sensationelles Grillgewürz, zum Verfeinern von Currys oder Obst. Erst zum Ende der Garzeit beigeben und sparsam verwenden.

Malabar Pfeffer
Intensive Schärfe, vielschichtiges Aroma. In den Urwäldern und Gewürzgärten der indischen Malabar-Küste handgeerntet. Grüner und schwarzer Pfeffer wird aus den unreifen Früchten durch unterschiedliche lange Trocknung hergestellt. Bei der weißen Variante wird die vollreife Pfefferbeere aufwändig geschält und  anschließend in der Sonne getrocknet. Somit ist sie milder als schwarzer oder grüner Malabar Pfeffer. Je nach
Sorte für kräftige Fleisch- und Gemüsegerichte oder für die milde Würze von hellen Saucen geeignet.

Kubeben Pfeffer
Holzig-warm mit einem Hauch Eukalyptus und Kampfer. Ursprünglich von der Insel Java stammend und heute fast vergessen. Dabei macht der seltene Kubeben-Pfeffer in jedem Gewürzschrank eine ausgezeichnete Figur. Einzigartiges Aroma, das vielen Gerichten einen Hauch von Exotik verleiht. 

Divider FrischeParadies
Côte de Boeuf an Bulgursalat, Erdbeeren, Spargel und Harissabutter

Pepper Deluxe | Luxus ist uns jede Mühe wert

Wir wissen, wie man den Geschmackssinn schärft und wir beweisen es gerne. Denn nichts geht über die Spitzenqualität unseres Pepper Deluxe. Im Hochland Sri Lankas werden die Pfefferbeeren in kleinen Betrieben geerntet und nach traditionellem Familienrezept mit Meersalz fermentiert und weiterverarbeitet. Unser Pepper Deluxe überzeugt mit seinem saftigen Korn und veredelt alle Gerichte, die nach einer besonderen Art von delikatem Feuer verlangen. Als Topping auf einem Entrecôte oder Roastbeef kommt er besonders gut zur Geltung.

Kostbarer Safran | Mit Gold kaum aufzuwiegen

Er gilt als das teuerste Gewürz der Welt. Geerntet und verarbeitet in den besten Anbaugebieten der Erde kommt unser Safran in einer Premiumqualität, die ihresgleichen sucht. Denn nur die langen, ungebrochenen Fäden aus den Stempeln der Krokusblüte enthalten noch das volle Safranaroma. Per Hand gewonnen, verleiht Safran in Fäden oder gemahlen schon in kleinsten Mengen jedem Gericht einen unvergleichlichen Geschmack und gibt ihm seine typisch kräftig-gelbe Farbe. Hoch aromatisch, intensiv und dabei süßlich-bitter.

Echte Vanille | Edler Schatz

In der Welt der Gewürze spielt sie eine besonders edle Rolle: Echte Vanille. Unsere Vanilleschoten stammen aus ausgewählten Herkunftsländern und werden schon vor Ort individuell begutachtet und bewertet. Durch sorgfältige Ernte und eine lange sanfte Trocknung erzielt unsere Vanille ihre Premiumqualität. Nur beste, handverlesene Schoten, die unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen, werden weiterverarbeitet.

FrischeParadies Vanille